Seminare

Seminare bieten durch ihre längere Dauer im Vergleich zum Wochenunterricht mehr Raum um in die Tiefe zu gehen, sowohl durch theoretische Erörterungen als auch durch entsprechend ausführliches Training mit eingehenden Korrekturen etc.

Seminare in Starnberg

Meine Seminare finden auf einer Lichtung zwischen alten Buchen bei Starnberg-Neusöcking statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Mozartstraße, Ecke Beethovenstraße.

Hier finden Sie die Termine für das Jahr 2018 (Änderungen vorbehalten):

Sa 17. März 2018, 14-19 Uhr
Sa 5. Mai 2018, 14-19 Uhr
Sa 9. Juni 2018, 14-19 Uhr
Sa 20. Oktober 2018, 14-19 Uhr

Die Kosten liegen bei 45 Euro für WCTAG-Mitglieder, sonst 50. Bei verkürzter Teilnahme (3h) entsprechend 30/35 Euro.

Bitte melden Sie sich im Voraus an. Das Programm besteht normalerweise aus der "Stehenden Säule", den "Seidenübungen", und den Taijiquan-Formen, die die Teilnehmer gerne lernen oder vertiefen möchten. Die Teilnehmerzahl ist meist recht überschaubar, so kann ich gut auf die individuellen Wünsche aller Teilnehmer eingehen.

P1180153.JPG

Seminare in München

Ich empfehle die folgenden Lehrgänge mit auswärtigen Ausbildern in München (in einer Schulsporthalle in Neuhausen):

  • 03./04. März 2018: Harald Bundschuh (Ausbilder mit Meistergrad)
  • 14./15. April 2018: Frank Marquardt (Ausbildungskoordinator WCTAG)
  • 21./22. Juli 2018: Meister Jan Silberstorff (Ausbildungsleiter WCTAG)
  • 15./16. September 2018: Harald Bundschuh (Ausbilder mit Meistergrad)
  • 29./30. September 2018: Hermann Koffend (Ausbilder): Stock-/Speerform
  • 10./11. November 2018: Frank Marquardt (Ausbildungskoordinator WCTAG)

Für weitere Info hierzu melden Sie sich gerne bei mir.